Beiträge

Design Thinking Starter Set

Wir denken, dass es für den Anfang ein paar Ideenbretter, Stifte, Postits, Prototypenmaterial reichen um zu Design Thinking zu starten. Und zwar überall. Es braucht eine mobile Whiteboardfläche. Groß genug um gemeinsam zu kommunizieren. Entweder mit Postits oder mit unseren Ideenconncets. Die Rückseite (Filz) kann dann mit eigenen Ideen auf dem Flat präsentieren… und das Gute daran ist: man kann es überall aufbauen. In jeder Ecke. oder wenn man mehr nimmt (ideenstor … bald) sogar einen ganzen Raum ausstatten.

Hier unser Ideenstor… mobil autark und kommunikativ.